VHDL17 DWOG 221200
  
  Deutscher Wetterdienst
  
  10-Tage-Vorhersage für Deutschland
  
  von Mittwoch, 25.04.2018 bis Mittwoch, 02.05.2018
  
  ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach
  
  am Sonntag, 22.04.2018, 13:51 Uhr
  
  
  
  Unbeständig. Teilweise windig.
  
  
  
  Vorhersage für Deutschland bis Sonntag, 29.04.2018,
  
  Am Mittwoch in der Nordhälfte stark bewölkt und teils längerer Regen.
  
  Im Süden zunächst trocken, im Tagesverlauf einzelne Schauer, 
  
  vereinzelt Gewitter nicht ausgeschlossen. Maxima 14 bis 19, im Süden 
  
  und Südosten bis 26, an der See um 11 Grad. Mäßiger, in Böen stark 
  
  auffrischender Westwind. 
  
  In der Nacht zum Donnerstag südlich der Donau Regen. Dauerregen nicht
  
  ausgeschlossen. Sonst einzelne, im Norden häufigere Schauer und 
  
  einzelne Gewitter. Tiefstwerte 11 bis 5 Grad.
  
  Am Donnerstag ganz im Südosten nur zögernd nachlassender Regen. Im 
  
  Norden und der Mitte bei wechselnder Bewölkung Schauer und einzelne 
  
  Gewitter. Sonst Auflockerungen und geringe Niederschlagsneigung. 
  
  Höchsttemperatur 13 bis 19 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen 
  
  starker Westwind.
  
  In der Nacht zum Freitag im Nordwesten Schauer, sonst teils klar und 
  
  Abkühlung auf 8 bis 2 Grad.
  
  Am Freitag im Norden Schauer und örtlich kurze Gewitter, auch in den 
  
  Alpen einzelne Gewitter. Sonst freundlich mit Aufheiterungen und 
  
  weitgehend trocken. Erwärmung auf 14 bis 20 Grad. Im Norden lebhafter
  
  Westwind mit starken Böen an der See, sonst meist schwachwindig.
  
  In der Nacht auf Samstag im Südwesten Schauerneigung, sonst teils 
  
  klar und trocken. Tiefstwerte zwischen 9 und 4 Grad.
  
  Am Samstag im südlichen Bergland im Tagesverlauf Schauer und 
  
  Gewitter, sonst wolkig mit längeren Aufheiterungen und meist trocken.
  
  Nur im Norden wieder Schauer möglich. Höchsttemperaturen zwischen 16 
  
  und 23 Grad. Meist schwachwindig.
  
  In der Nacht auf Sonntag im Südwesten teils schauerartiger Regen, 
  
  sonst gering bewölkt und trocken. Temperaturrückgang auf 10 bis 4 
  
  Grad.
  
  Am Sonntag im Tagesverlauf gebietsweise Schauer und Gewitter. Im 
  
  Norden kaum Niederschläge. Maxima zwischen 15 und 22 Grad. Schwacher 
  
  Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
  
  In der Nacht zum Montag weitere Schauer. Abkühlung auf 9 bis 3 Grad. 
  
  
  
  
  
  Trendprognose für Deutschland, von Montag, 30.04.2018 bis Mittwoch, 
  
  02.05.2018,
  
  Wechselhaft mit Regen und einzelnen Gewittern. Meist wieder leichter 
  
  Temperaturrückgang. 
  
  
  
  Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Bernd Zeuschner