VHDL17 DWOG 171200
  
  Deutscher Wetterdienst
  
  10-Tage-Vorhersage für Deutschland
  
  von Mittwoch, 20.06.2018 bis Mittwoch, 27.06.2018
  
  ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach
  
  am Sonntag, 17.06.2018, 13:01 Uhr
  
  
  
  Mittwoch sehr warm bis heiß, in der Folge im Norden kühler. Im Süden 
  
  weiterhin sommerlich warm. Donnerstag und Freitag im Umfeld der 
  
  Ostsee zeitweise stürmischer Nordwestwind.
  
  
  
  Vorhersage für Deutschland bis Sonntag, 24.06.2018,
  
  Am Mittwoch meist ganztags sonnig und trocken. In den Alpen am 
  
  Nachmittag einzelne Wärmegewitter nicht ausgeschlossen. 
  
  Temperaturmaxima 27 bis 33 Grad, in Küstennähe 19 bis 24 Grad. 
  
  Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Südwest, im äußersten Norden 
  
  anfangs noch starke Böen.
  
  In der Nacht zum Donnerstag locker bewölkt oder klar. Im Nordwesten 
  
  Aufzug dichter Bewölkung, aber meist trocken. Abkühlung auf 19 bis 12
  
  Grad.
  
  
  
  Am Donnerstag über der Mitte und dem Norden dichte Bewölkung mit 
  
  einem geringen Schauerrisiko. Im Süden meist sonnig, abends ein 
  
  geringes Gewitterrisiko über den Bergen. Sonst trocken. Im Nordwesten
  
  19 bis 24 Grad, über der Mitte 24 bis 28 Grad und im Süden um 30 
  
  Grad. Schwacher, im Norden böiger Nordwestwind mit stürmischen Böen 
  
  im Umfeld der Ostsee.
  
  In der Nacht zum Freitag zeitweise dichte Wolkenfelder. Einzelne 
  
  Schauer im Bergland und im Umfeld der Deutschen Bucht, sonst trocken.
  
  Tiefstwerte im Süden 15 bis 12 Grad, sonst 11 bis 8 Grad. Schwacher, 
  
  im Küstenumfeld böiger Nordwestwind.
  
  
  
  Am Freitag im Norden stark bewölkt mit nur kurzen Auflockerungen und 
  
  mit einem geringen Schauerrisiko. Im Süden heiter mit Schauern und 
  
  Gewittern entlang der Alpen, sonst trocken. Höchstwerte 17 bis 24 
  
  Grad im Norden und um 25 Grad im Süden. Schwacher, im Norden böig 
  
  auffrischender Nordwestwind mit einzelnen stürmischen Böen im 
  
  Ostseeumfeld.
  
  In der Nacht zum Samstag im Norden bewölkt mit einzelnen Schauern, 
  
  sonst klar oder leicht bewölkt und meist trocken. Alpen abklingende 
  
  Schauer. Tiefstwerte 12 bis 7 Grad. Schwacher, im Küstenumfeld böiger
  
  Nordwestwind.
  
  
  
  Am Samstag über der Mitte und dem Norden bewölkt mit einem geringen 
  
  Schauerrisiko. Im Süden heiter und abgesehen von einem geringen 
  
  Gewitterrisiko entlang der Alpen trocken. Schwacher, im Norden 
  
  mäßiger Nordwestwind. Höchstwerte 18 bis 23 Grad im Norden und der 
  
  Mitte, im Süden 23 bis 26 Grad.
  
  In der Nacht zum Sonntag aufgelockert bewölkt und trocken. 
  
  Tiefstwerte 11 bis 7 Grad. Schwacher, im Küstenumfeld mäßiger West- 
  
  bis Nordwestwind.
  
  
  
  Am Sonntag stark bewölkt, im Süden zeitweise auch aufgelockert 
  
  bewölkt mit einzelnen Schauern. Höchstwerte 18 bis 23 Grad im Norden 
  
  und 24 bis 28 Grad im Süden. Schwacher Nordwestwind. 
  
  
  
  
  
  Trendprognose für Deutschland, von Montag, 25.06.2018 bis Mittwoch, 
  
  27.06.2018,
  
  Von Montag bis Mittwoch bewölkt und wechselhaft mit zahlreichen 
  
  Schauern und Gewittern. Sommerlich warm. 
  
  
  
  Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Helge Tuschy